SAware

Sustainable Architecture by Weisbrod Anna & Rubin Elias

Neben unserer Tätigkeit in Europa betreiben wir seit 2015 den Verein SAware mit dem Zweck Bildungseinrichtungen und Infrastrukturprojekte in Südafrika zu realisieren. So entstanden in verschieden Kooperationen mit Hochschulen und NPO’s Klassenräume, Spielplätze, sanitäre Anlagen und eine Hängebrücke.

1/12
Mzamba Hall -
Ithuba Community College

Die Realisierung der Mzamba Hall 2018, war der letzte fehlende Baustein der Ithuba Schule. Entworfen wurde die Die 450 m2 große Halle von Studierenden der Fachhochschule Kärnten, sie dient als Versammlung- und Veranstaltungsort für die rund 350 SchülerInnen und kann auch von der umliegenden Gemeinde mitgenutzt werden. Im angedockten administrativen Trakt befinden sich Empfang, Büros für die Schulleitung, Krankenzimmer, sowie Toiletten und Wasserspeicher.

Grade 7 & Teachers room & Toilettenerweiterung - Ithuba Community College
Im August 2016 wurden die sanitären Anlagen der Ithuba Schule mit Hilfe von freiwilligen Helfern der HTL Mödling erweitert und ein lokales Bauteam errichtete den Rohbau von siebter Klasse und Lehrerzimmer. Dach und Inneneinrichtung erhielten die Gebäude mit Hilfe eines Teams von Freiwilligen in einer weiteren Bauphase Anfang 2017.

 

1/10
Grade 5 & 6 -
Ithuba Community College

Im Rahmen einer Entwurfsübung der Fachhochschule Kärnten entstand im Wintersemester 2016 ein Design für die Klassen 5, 6 und 7 sowie das Lehrerzimmer der Ithuba Schule. Die Studierenden reisten in den Semesterferien nach Südafrika um das Geplante gemeinsam mit dem lokalen Bauteam zu realisieren. In 8 Wochen entstand das gesamte Fundament und die Klassen 5 und 6 wurden fertiggestellt.

1/11
Mzamba Bridge

Die Rund 140 m lange Hängebrücke in der Ostkap Region Südafrikas, ermöglicht seit 2015 die sichere Überquerung des Mzambaflusses für die Bewohner des Pondolandes und sichert den Zugang zu Bildungseinrichtungen, medizinischer Grundversorgung und Märkten. Die Brücke entstand im Zusammenwirken lokaler, engagierter Personen mit der NPO buildCollective, dem Architekturstudiengang der FH Kärnten in Spittal und zwei seiner Diplomanden, sowie Tragwerksplanern und einer Vielzahl weiterer mithelfender Personen. In mehreren Bauphasen wurde die Brücke in Zusammenarbeit mit einem lokalen Baumteam erstellt.

1/11
Grade 3 -
Ithuba Community College

Mit einer Gruppe Studierender der FH München wurde 2014 ein weiterer Klassenraum der Ithuba Schule fertiggestellt. Der Leitgedanke beim Entwurf war es eine 'kleine Welt' zu schaffen, die den SchülerInnen neben dem Klassenraum auch private Außenbereiche, eine Bibliothek und einen Brunnen zur Verfügung stellt. 

© 2018 Dachkundig - A. Weisbrod & E. Rubin. Erstellt mit Wix.com.

  • facebook
  • Twitter Round
  • googleplus
  • flickr